Verkehrstraining an der AFG

Verkehrstraining an der Anne-Frank-Grundschule

Mit schwerem Gerät bekamen es beim Verkehrstraining die 4. Klassen zu tun. Am waschechten Beispiel konnten die Kinder erkunden, was es bedeutet, im toten Winkel für den LKW-Fahrer zu sein. Die Kinder lernten, dass sie für den Fahrer/die Fahrerin sichtbar bleiben müssen. Deshalb  sollten sie sich am besten mit Abstand vor oder hinter, nicht aber neben dem LKW, aufhalten. Dass sie nicht gut sichtbar sind, liess sich vom LKW-Führerhaus einfacher verstehen als in der Theorie.


Gesundheitstage an der AFG

Gesundheitstage an der AFG

Mit viel Enthusiasmus haben die Schüler:innen sich diese Woche in Projekte zum Thema Gesundheit gestürzt. Es wurde zum Thema Gesundheit komponiert, gekocht, Obst geschnipselt und die sportliche Fitness auf die Probe gestellt, neue Sportarten und Gerichte ausprobiert, Kochbücher geschrieben sowie getanzt.


Die AFG bei "Turnwettkämpfe der Berliner Schulen"

Die AFG bei "Turnwettkämpfe der Berliner Schulen"

In dieser Woche traten vier Turn-Teams der AFG bei den „Turnwettkämpfen der Berliner Schulen“ an.

Während die Jungs der P3 (Schwierigkeitsstufe) unter dem olympischen Motto „Dabei sein ist alles“ ihr Bestes gaben und konkurrenzlos den ersten Platz sicherten, konnte die anderen Teams sich gegen andere Schulen durchsetzen. Die Mädchen der Klasse P3 konnten sich den 5. Platz von 9 Teams sichern und die Mädchen der P4 belegten einen tollen 4. Platz von 19 teilnehmenden Teams. Das Jungen-Team der P4 (die Mehrheit des Teams muss Jungen sein, darf aber von Mädchen unterstützt werden)  errang einen zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle unsere engagierten Sportler:innen!

 


Die AFG bei der Schul-Schnellschachmeisterschaft

Die AFG bei der Schul-Schnellschachmeisterschaft

Bei der Berliner Schul-Schnellschachmeisterschaft  haben unsere Schachschüler in der Wettkampfklasse V (Grundschüler/innen bis Klasse 4) mit ihrer Mannschaft den 7. Platz von 16 teilnehmenden Mannschaften erreicht.

Ein sehr gutes Ergebnis, denn für einige Kinder unserer Mannschaft war es erst ihr zweites oder drittes Schachturnier.

Vor allem aber hat es allen großen Spaß gemacht. Die Anne-Frank-Schule haben wir – mit unseren einheitlichen blauen T-Shirts des Fördervereins (auf die wir sogar angesprochen wurden) – würdig vertreten können.

Dirk Sander
 (Leiter der Schach-AG)


Eine Antwort auf Schüler:innenbriefe an den Tannenbaum

Eine Antwort auf Schüler:innenbriefe an den Tannenbaum

Eine Antwort auf Schüler:innenbriefe an den Tannenbaum

Eine Antwort auf Schüler:innenbriefe an den Tannenbaum


Erfolgreicher Weihnachtsbasar!

Erfolgreicher Weihnachtsbasar!

Mit großem Engagement haben die Schüler:innen der AFG in diesem Jahr für den Weihnachtsbasar gebastelt 

und damit zu einer tollen Veranstaltung beigetragen. Selbstgebasteltes, Waffeln, Crêpes und Kuchen nahmen reißenden Absatz und auch die Tanzeinlagen der Tanz AG der dritten und vierten Klassen fand großen Anklang.

Vielen Dank noch mal an alle helfenden Hände für die tolle Umsetzung dieser Veranstaltung!


Besuch aus Südkorea an der AFG

Besuch aus Südkorea an der AFG

Schulleiter:innen aus Südkorea informierten sich an unserer Schule über das deutsche Bildungssystem. Sie waren von der Schule und den Schüler:innen der AFG begeistert und nehmen positive Erfahrungen mit nach Hause.


Die AFG beim Crosslauf der Berliner Schulen

Die AFG beim Crosslauf der Berliner Schulen

In diesem Jahr nahmen 23 Schüler:innen der 4.-6. Klassen am Crosslauf der Berliner Schulen teil.

Alle Teilnehmer:innen waren mit großem Engagement dabei – sowohl auf Strecke als auch beim Anfeuern der Läufer:innen.

Insgesamt konnten sich acht Schüler:innen aus den Jahrgängen  4 bis 6 für den Endlauf im März 2024 qualifizieren. Sieben schafften es sogar unter die ersten 10. Herzlichen Glückwunsch!

Wir freuen uns auf ein spannendes Finale!


Die AFG beim Internationalen Literaturfestival Berlin

Die AFG beim Internationalen Literaturfestival Berlin

2023 jähren sich die Bücherverbrennungen im nationalsozialistischen Deutschland zum 90. Mal –  ein Anlass für zahlreiche Gedenkveranstaltungen. Im jungen Programm des 23. internationalen literaturfestival berlin (ilb) kamen Schüler:innen der Klassenstufen 5-12 aus Berliner und Brandenburger Schulen auf die Bühne. Sie lasen Auszüge aus Büchern, die 1933 verbrannt oder unter dem nationalsozialistischen Regime mit einem Publikations- und Verbreitungsverbot belegt wurden. Für die Anne-Frank-Grundschule waren zwei Schüler aus den  sechsten Klasse dabei, unter anderem Junis, Sieger des Vorlerswettbewerbs der 5. Klassen. Sie lasen aus Alex Weddings „Ede und Unku“ (1931) vor. Ede, ein zwölfjähriger Berliner, lernt auf dem Rummelplatz das Sinti-Mädchen Unku kennen. Sie entwickeln eine enge Freundschaft und meistern gemeinsame  Herausforderungen. Anschließend unterhielten sich die Schüler und das Publikum mit der Autorin Elle McNicoll über ihren Debütroman „Wie unsichtbare Funken“. 


Amos ist Berliner Schnellschach-Meister der Erstklässler!

Amos ist Berliner Schnellschach-Meister der Erstklässler!

Unsere Schachkinder spielen erstmals bei Turnieren – Amos wird Berliner Schnellschach-Meister der Erstklässler!

Erstmals haben die Kinder unserer Schach-AG bei Turnieren mitgespielt: Beim jährlichen großen „Abrafaxe-Turnier“ und bei den „Berliner Schul-Schnellschachmeisterschaften für Schüler:innen ohne Vereinszugehörigkeit.“ Mehrere hundert Kinder und Jugendliche aus allen Stadtbezirken und dem Umland waren vor Ort.

Sensationell der Turniersieg von Amos B. bei seinem ersten Schachturnier überhaupt: er gewann fünf seiner sechs Partien, spielte einmal Remis (Unentschieden). Glückwunsch an Amos für diese tolle Leistung!

Auch Jakob Y. gewann beim „Abrafaxe-Turnier“ vier seiner sieben Partien! Wanja F. siegte in beiden Turnieren sogar in sechs Partien und spielte dreimal Remis, Nicolas H. erreichte bei den Schnellschaftmeisterschaften drei Siege und ein Remis in sechs Runden – klasse!
Jetzt wollen wir fleißig weiter üben und dann im Herbst vielleicht schon bei den Mannschaftsmeisterschaften der Berliner Grundschulen mitspielen. Wer Lust auf unsere Schach-AG hat, ist herzlich willkommen! Einfach bei Jan melden, an die Info-Tafel schauen oder in der SchulOase nachfragen!

Dirk Sander
 (Leiter der Schach-AG)